Ist es möglich, einen Hit zu landen ohne Budget, ohne Plattenfirma, nur mit Hilfe derjenigen, die diesen Song einfach gut finden?

In der heutigen Zeit ist es sehr schwer ohne Kontakte zu "professionellen" Drahtziehern der Musikbranche, zu Medien, Produzenten und Meinungsbildnern der Musikwelt ein solches Projekt wie dieses zu realisieren.

Braucht man wirklich Geld, oder reichen gute Kontakte und ein gutes Produkt aus um einen Hit zu landen?

Als erstes stellt sich die Frage: „Was braucht ein Hit“? Ein Hit muss für mich sofort ins Ohr gehen und am nächsten Tag immer noch nachzusummen sein. Im besten Fall kann man noch den Refrain nachsingen. Aber wir wollen mal nicht übertreiben. Der Song muss eine Aussage beinhalten die möglichst viele Menschen berührt oder betrifft. Natürlich ist auch die Melodie eine der tragenden Bestandteile.

Wie bringt man so viele Leute wie möglich dazu diesen Song zu hören? Ohne Medien geht es nicht! Man braucht ein Video, welches einen hohen Wirkungskreis auf möglichst viele Personen hat. Ich bin der Meinung, dass dies nur durch die Ansprache der Gefühle funktionieren kann. Man braucht Radiostationen die den Song mehrmals am Tag spielen und Liveplattformen um das Produkt vorstellen zu können. CDs wären auch nicht schlecht.

Und das alles ohne Budget und ohne Plattenfirma?

Das geht nur mit Leuten, Freunden und Bekannten, die an das Projekt glauben und es einfach ausprobieren wollen und jeder kann mit machen und das Projekt unterstützen und es zum Hit machen. Unterstützend sind hier natürlich Portale wie YouTube und Facebook um den Song zu verbreiten.

Jeder der an dieses Projekt glaubt und daran mitarbeitet sagt: „Wir können es schaffen!

Also lasst es uns versuchen und gemeinsam einen Hit landen!

Wir hören uns

Martin Ellroth

Home | News | Projekt | Song | Produktion | Team | Impressum